Laacher See: die schönsten
Ausflugsziele der Vulkaneifel

Der See und seine Umgebung sind Naturschutzgebiet und Lebensraum bedrohter Pflanzen und Vögel.

Das Naherholungsgebiet rund um den Laacher See in der Eifel bietet unzählige Möglichkeiten für eine abwechslungsreiche Freizeitgestaltung in wunderschöner Natur.

Die einzigartige Landschaft entstand, als hier vor mehr als 10.000 Jahren ein Vulkan ausbrach und sich eine wassergefüllte Caldera bildete – die größte in Rheinland-Pfalz.

Nur in sehr strengen Wintern friert er vollständig zu und gilt deshalb als extrem wichtiges Rast- und Überwinterungsgebiet für verschiedene Entenarten. Im Sommer ist der Schutzbedarf nicht so hoch und der touristischen Nutzung als Paradies für Wanderer, Mountainbiker und Schwimmer steht nichts im Wege.

Begib dich auf einen kurzen Spaziergang rund um das Restaurant Vulkan Waldfrieden, unternimm eine ausgedehnte Wanderung am Seeufer entlang oder mach eine Radtour zum Kloster Maria Laach mit der ganzen Familie. Wir zeigen dir die schönsten Ausflugsziele am Laacher See!

Die Aussicht
vom Lydiaturm
genießen

Lydia Turm - Laacher See

Nur 200 Meter hinter unserem Restaurant Vulkan Waldfrieden befindet sich der Lydiaturm am Rand der Ortsgemeinde Wassenach. Der 23 Meter hohe Aussichtsturm auf dem Veitskopf lädt dazu ein, den Blick über das Naturschutzgebiet Laacher See schweifen zu lassen und die vielseitige Landschaft der Vulkaneifel zu genießen.

Der erste Lydiaturm wurde bereits 1896 vom Eifelverein eröffnet und trägt seinen Namen zu Ehren der Ehefrau des ersten Vorsitzenden. Der aktuelle Turm aus heimischem Lavastein mit seinem sieben Meter hohen Holzaufsatz lockt als Sehenswürdigkeit seit 1986 die Besucher an. 

Die Erhöhung war nötig geworden, weil die freie Sicht auf den See durch die hochgewachsenen Bäume nicht mehr gegeben war. Heute kannst du den Ausblick über die Wipfel zu allen Jahreszeiten in vollen Zügen genießen. Und wenn du willst, stärke dich im Anschluss im Vulkan Waldfrieden mit einem schmackhaften Gericht aus unserer Speisekarte oder besuche den Sonntagsbrunch!

Auf dem Geopfad Laacher Rundweg in der Eifel kannst du den ehemaligen Vulkan Maria Laach und heutigen Laacher See in drei bis viereinhalb Stunden entdecken.

Der etwa 15 Kilometer lange Wanderweg ist zu jeder Jahreszeit leicht begehbar und lädt bei einer Umrundung des Laacher Sees zu wunderschönen Ein- und Ausblicken ein. Es gibt zudem noch zwei kürzere Ufer- und Höhenrundwege, die mit Liegebänken ausgestattet sind. Sie bieten die Möglichkeit, je nach Kondition nicht den ganzen Wanderweg, sondern nur einen Teil davon zu absolvieren.

Dein Restaurant Vulkan Waldfrieden ist auf jedem der Wege eine optimale Einkehrmöglichkeit. Steht dir der Sinn nach Grillen am Laacher See mit einem einzigartigen BBQ in der Eifel, komm freitags im Juli zu unserem Grillbuffet!

Wandern
rund um den
Laacher See

Ufer Laacher See

Auf dem Geopfad Laacher Rundweg in der Eifel kannst du den ehemaligen Vulkan Maria Laach und heutigen Laacher See in drei bis viereinhalb Stunden entdecken.

Der etwa 15 Kilometer lange Wanderweg ist zu jeder Jahreszeit leicht begehbar und lädt bei einer Umrundung des Laacher Sees zu wunderschönen Ein- und Ausblicken ein. Es gibt zudem noch zwei kürzere Ufer- und Höhenrundwege, die mit Liegebänken ausgestattet sind. Sie bieten die Möglichkeit, je nach Kondition nicht den ganzen Wanderweg, sondern nur einen Teil davon zu absolvieren.

Dein Restaurant Vulkan Waldfrieden ist auf jedem der Wege eine optimale Einkehrmöglichkeit. Steht dir der Sinn nach Grillen am Laacher See mit einem einzigartigen BBQ in der Eifel, komm freitags im Juli zu unserem Grillbuffet!

Ausflugsziel: Wasser!

Laacher See - Steg "Bootsverleih"

Auf dem Geopfad Laacher Rundweg in der Eifel kannst du den ehemaligen Vulkan Maria Laach und heutigen Laacher See in drei bis viereinhalb Stunden entdecken.

Der etwa 15 Kilometer lange Wanderweg ist zu jeder Jahreszeit leicht begehbar und lädt bei einer Umrundung des Laacher Sees zu wunderschönen Ein- und Ausblicken ein.

Es gibt zudem noch zwei kürzere Ufer- und Höhenrundwege, die mit Liegebänken ausgestattet sind. Sie bieten die Möglichkeit, je nach Kondition nicht den ganzen Wanderweg, sondern nur einen Teil davon zu absolvieren. Dein Restaurant Vulkan Waldfrieden ist auf jedem der Wege eine optimale Einkehrmöglichkeit.

Steht dir der Sinn nach Grillen am Laacher See mit einem einzigartigen BBQ in der Eifel, komm freitags im Juli zu unserem Grillbuffet!

Zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten in der Eifel und im Naherholungsgebiet zählt die Benediktinerabtei Maria Laach, 1093 gegründet und heute von 35 Mönchen bewohnt. Du kannst sie sowohl über die Wanderwege als auch direkt mit dem Auto erreichen.

Die Benediktinermönche laden die Besucher ein, gemeinsam die Liturgie zu feiern und das wunderschöne Klosterareal zu entdecken. Dazu gehören einige Betriebe, zum Beispiel die Klosterfischerei, eine Keramikmanufaktur, die Klostergärtnerei mit Obstgarten, eine Buch- und Kunsthandlung mit eigenem Klosterverlag und die Kunstschmiede.

Hier kannst du dich inspirieren lassen, selbst kreativ werden und ökologisch hergestellte Lebensmittel kaufen.

Natürlich ist das Kloster auch ein wichtiger Ort der Ruhe, wo du zu dir finden und dich erholen kannst. Nur wenige Gehminuten entfernt, gibt es auch einen Bootsverleih: Erkunde den Laacher See vom Tretboot oder Ruderboot aus und entspanne dich dabei.

Erholen und entspannen im Vulkaneifel-Ausflugsziel Benediktiner-abtei Maria Laach

Benediktinerabtei Maria Laach

Zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten in der Eifel und im Naherholungsgebiet zählt die Benediktinerabtei Maria Laach, 1093 gegründet und heute von 35 Mönchen bewohnt. Du kannst sie sowohl über die Wanderwege als auch direkt mit dem Auto erreichen.

Die Benediktinermönche laden die Besucher ein, gemeinsam die Liturgie zu feiern und das wunderschöne Klosterareal zu entdecken. Dazu gehören einige Betriebe, zum Beispiel die Klosterfischerei, eine Keramikmanufaktur, die Klostergärtnerei mit Obstgarten, eine Buch- und Kunsthandlung mit eigenem Klosterverlag und die Kunstschmiede.

Hier kannst du dich inspirieren lassen, selbst kreativ werden und ökologisch hergestellte Lebensmittel kaufen.

Natürlich ist das Kloster auch ein wichtiger Ort der Ruhe, wo du zu dir finden und dich erholen kannst. Nur wenige Gehminuten entfernt, gibt es auch einen Bootsverleih: Erkunde den Laacher See vom Tretboot oder Ruderboot aus und entspanne dich dabei.

Ausflug zum geologischen Ursprung des Laacher Sees

Wingertsbergwand - Mendig

Möchtest du noch mehr über die Region und die Entstehungsgeschichte des Laacher Sees erfahren? Dann ist das Deutsche Vulkanmuseum in Mendig das ideale Ausflugsziel für dich, nur 20 Autominuten von Andernach entfernt.

Der Lava-Dome zeigt die Welt der Vulkane und vermittelt dir auf 700 Quadratmetern viel Wissenswertes rund um die Faszination von Feuer und Stein. Außerdem lohnt sich eine Führung durch den Lavakeller. Dafür geht es über 150 Stufen (oder einen Aufzug) tief in die Erde, um die großen Hohlräume zu besichtigen, die durch den Abbau der Basaltlava von Menschenhand entstanden sind.

Wieder über Tage erwartet dich die Museumslay, ein Freilichtmuseum mit vielen Zeugnissen der Bims- und Basaltgestein-Grube von Mendig. Der Besuch der sogenannten Museumsmeile mit den drei Attraktionen Lava-Dome, Lavakeller und Museumslay ist auch hervorragend als Kulturprogramm bei einer Geburtstagsfeier, Hochzeitsfeier oder Tagung geeignet!

Möchtest du noch mehr Tipps rund um die Sehenswürdigkeiten am Laacher See? Dann sprich uns im Restaurant Vulkan Waldfrieden einfach an!

MONTAG + MITTWOCH BIS SONNTAG:
11:30 Uhr bis 22:00 Uhr
Dienstag: Ruhetag

Warme Küche:
11:30 Uhr bis 21:00 Uhr

Adresse:
Am Laacher See (L113)
56653 Wassenach - Deutschland

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
+49 (0) 2636 809 60